Wutentbrannt

FORT FUN GmbH
2014
Varieté

Viele Jahre lang schuf Jackie Moon willenlose Puppen aus Menschen, die sich ihr in den Weg stellten: Die Killing Dolls. Doch irgendwann wendete sich das Blatt. Ihre eigenen Geschöpfen überwältigten Jackie. Lebendig begraben unter erstickender Erde scheint ihr Kampf aussichtslos. Doch statt lang ersehnter Freiheit folgt große Ernüchterung bei den Puppen. Besonders im Puppenbauer, der immer in Jackies Abhängigkeit stand, macht sich Angst und Hilflosigkeit breit. Der innerer Kampf um Halt und tiefes Bereuen treiben ihn immer mehr zur Verzweiflung. Doch für ein Bereuen ist es zu spät. Denn Jackies Herz schlägt noch immer und es ist wutentbrannt wie nie zuvor!

In 12 Shows an 4 Tagen des Halloween-Events „Fort Fear Horrorland“ erlebten die Zuschauer je 25 Minuten packender Artistik und mitreißender Story. Das Gesamtkunstwerk der von uns produzierten Show aus Performance, Licht, Sound und innovativer Videoeinspieler lies die düstere, starke Botschaft der Liveshow für die Zuschauer greifbar werden.

„Die gesamte Inszenierung ist derart kraftvoll und fordernd, dass es einem den Atem verschlägt. (…) eine neue Speerspitze des künstlerischen Anspruchs (…) eine anspruchsvolle Konzeptshow mit Artistik, die auf den Besucher wie ein Faustschlag in die Magengegend wirkt. Düster, deprimierend und prall gefüllt mit Metaphern, die man im Kopf zu einem kompletten Bild zusammen setzen muss.“ – parkscout.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!